Herr der Ringe Pfeifen - Pfeife rauchen - Wie rauche ich eine Tabakpfeife

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Herr der Ringe Pfeifen

Pfeifenarten
 



Herr der Ringe Pfeifen

 

Die "Herr der Ringe Pfeifen" - besser gesagt die Vauen Pfeifen Auenland  Friddo, Friddo S Gilg, Gilg S, Hugg und Hugg S (Das S steht für Sandgestrahlt) gibt es im Pfeifenshop24 ab € 148.- Zusätzlich zu einer Auenland Pfeife erhalten Sie dort GRATIS Geschenke --> Herr der Ringe Pfeifen


Glatte Pfeifen:

 


Sandgestrahlte Pfeifen:

 

Wer die Filme von Herr der Ringe kennt, wird wissen, dass die Pfeifen eine gewichtige Rolle spielen. Sie verbinden im Film sowie in der Realität Modernität und Tradition miteinander. Bruyèreholz als Material der Herr der Ringe Pfeifen bietet ein feines Erscheinungsbild, das edle Züge aufweist. Passend zur Thematik sind sie zeitlos gestaltet und erinnern doch an vergangene Epochen. Für genügend Abwechslung sorgen unterschiedliche Modelle. Zudem begeistern die Pfeifen durch ihre erstklassige deutsche Qualität.

Die individuelle Wunschpfeife

Dafür produziert Vauen im Jahr rund 50.000 Pfeifen, die alle etwas Individuelles an sich haben. Rund 250 Modelle stehen dabei zur Auswahl. Das Rohmaterial der Pfeifen stammt ursprüngliche aus dem Mittelmeerraum und wird aus den Wurzelknollen gewonnen. Zunächst wird dazu der Pfeifenkopf ausgesagt. Die Konturen des Kopfes werden dann mit einem Kopierfräser erzeugt. Danach werden die Rohköpfe sortiert und auf ihre Qualität hin überprüft. Anschließend wird ein Zugloch gebohrt. Das Mundstück wird dann aus Acryl hergestellt. Darin eingelassen findet sich ein Conex-System. Die Verbindungshülse im Inneren stabilisiert den Aktivkohlefilter. Kopf und Mundstück werden anschließend miteinander verschlissen. Das Prozedere wird bis zu fünfmal wiederholt, wodurch eine samtige Oberfläche entsteht.

Die Anfertigung der Pfeifen

Eine hoch qualitative Pfeife erkennt man an dem weißen Punkt am Mundstück. Mit der Hand wird die Pfeife dann gebeizt und mit verschiedenen Farbtonen gemasert. Kontraste treten auf. Der Pfeifenkopf sowie das Mundstück werden dann mit Wachs poliert. Anschließend wird Einrauchpaste aufgetragen. Dies ist eine Spezialität von VAUEN, die den Genuss der Pfeife ohne Einrauchen möglich macht. Dies gilt auch für den ersten Zug. Bei einer letzten Qualitätskontrolle werden letzte kleine Fehler aufgedeckt. Danach wird der ganze Prozess wiederholt. Ganze 60 Handgriffe sind nötig, um eine echte VAUEN herzustellen. Dann werden die Pfeifen durch einen VAUEN-Stempel und eine Modellnummer ausgezeichnet.

Herr der Ringe Pfeifen und ihre Philosophie

Pfeifen von VAUEN entstehen aus Leidenschaft und sind deshalb besonders auch für leidenschaftliche Pfeifenraucher geeignet. Diese Herr der Ringe Pfeifen bekommen durch die intensive Fertigung einen ganz eigenen Charakter. Unterschiedliche Mundstücke stellen runde, ovale und eckige Formen dar. Der Pfeifenkopf ist ebenso aus unterschiedlichen Farben gestaltet. Auch Metalleinsätze sind bei manchen Modellen zu finden. Herr der Ringe Pfeifen versprühen aber immer auch einen verruchten und geheimnisvollen Charakter. Somit können sie ganz besonders gut auch beim Schauen des Filmes genossen werden. Die einzelnen Figuren können von echten Fans mithilfe der Herr der Ringe Pfeifen nachgestellt werden.

 
 
 
 
 
 
 
 

zurück zur Startseite:
Pfeife rauchen




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü